Velleman 3D-Drucker Test

Das belgische Unternehmen Velleman stellt etwas günstigere 3D-Drucker her. Dabei handelt es sich in der Regel um Geräte, die zwischen 300 Euro und 1500 Euro zu erwerben sind. Der erfahrene belgische Hersteller stellt elektronische 3D- Drucker in Form von Bausätzen her, die vor allem für Bastler und Tüftler zu empfehlen sind. Meistens dienen diese Drucker zum einfachen Erstellen von 3D-Modellen. Tests zeigen Ihnen genauer, wie die 3D-Drucker aus dem Hause Velleman zu bewerten sind.

Auch die Verbraucher haben den Bestseller gewählt und sehen beim Anycubic Prusa I3 3D-Drucker LCD eine hervorragende Alternative zur teuren Konkurrenz.

Bestseller Nr. 2
Velleman Vertex 3D K8400 Printer (USB 2.0, Fused Filament Fabrication(FFF), 0.1 mm)
Drucktechnologie: Fused Glühfaden Fabrication (FFF)
438,00 EUR
Bestseller Nr. 3
VELLEMAN K8200 3D-DRUCKER BAUSATZ
Top Proukte für Heim und Haus
299,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
VELLEMAN - K8200 Kits 3D-Drucker, 1 W, 1 V 840527
Technologie: FFF (Fused Filament Fabrication) für PLA und ABS
203,43 EUR
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
VELLEMAN - VM8201 Autonomer Controller Passend für (3D Drucker): K8200 840568
Mit diesem Modul braucht der 3D-Drucker keine ständige Verbindung zum Computer mehr und druckt direkt von SD-Karte. Sie brauchen aber einen Computer
54,53 EUR
Bestseller Nr. 7
VELLEMAN - K8402 zweite Düse für Vertex-3D-Drucker 840610
Zweite Düse für Vertex-3D-Drucker.
89,70 EUR
Bestseller Nr. 8
VELLEMAN - K8205 Paste Extruder Set für K8200, Metall 176755
Spritze: 60 cc (nicht im Lieferumfang enthalten – wahrscheinlich erhältlich bei Ihrem örtlichen Apotheke)
59,49 EUR
Bestseller Nr. 9
VELLEMAN - K8600 Kits Vertex Nano 3D-Drucker-Bausatz 840640
Drucktechnologie: Schmelzschichtung-Verfahren (Fused filament fabrication, FFF)
167,19 EUR
Bestseller Nr. 10
VELLEMAN - NOZ8200/SP Ersatz-Düse Passend K8200 840581
Velleman Ersatz-Düse für K8200 Technische Daten: Passend für: velleman K8200 · Weitere technische Daten: Extrusionsdüse: 0
16,94 EUR

Velleman 3D-Drucker „ausreichend“ im Test bei Chip.de (1, 2014)

Die Experten von Chip.de haben den 3D-Drucker K8200 von Velleman einem Test unterzogen. Testkriterien waren Ausstattung, Druckqualität, Ergonomie und Kosten. Das Gerät bereitet Probleme beim Aufbau, der Antrieb der Z-Achse ist verbogen und der Bausatz ist unvollständig. Zwar ist das Druckergebnis des Druckers in Ordnung und er arbeitet sehr leise. Dennoch zeigen sich Schwächen wegen der unterdimensionierten Heizplatte, da die Aufwärmzeit des Druckers sehr lang ist. Demzufolge erhält der günstige Velleman die Note „ausreichend“ (3,6) im Test.

Zum beliebten Topseller >

4 von 5 Sternen von e-Media.at (11, 2013)

Das Team des e-Media Magazins hat den Velleman K8200 unter die Lupe genommen und bewertet. Dank einer guten Anleitung haben sowohl der Zusammenbau als auch die Inbetriebnahme sehr gut geklappt. Um die Qualität der Werkstücke zu verbessern und den Drucker zu optimieren, braucht es aber etwas mehr Zeit. Daher ist der Drucker vor allem für Geduldige zu empfehlen und aufgrund seines Preises auch für Einsteiger in den 3D-Druck. Bewertet wurde der Drucker von Velleman mit der Note „gut“ und erhielt 4 von insgesamt möglichen 5 Punkten im Test.

Das c’t Magazin testet den Velleman K8200 3D-Drucker (8, 2013)

Beim Magazin für Computertechnik, c’t Magazin, wurde der 3D Drucker aus dem Hause Velleman unter die Lupe genommen, erhielt aber keine Endnote im Test. Der Bausatz kann mit technischem Geschick und etwas Geduld selbst gebaut werden. Außerdem kann eine neue Firmware und Updates einen 3D-Drucker in eine Maschine verwandeln – Hauptsache, die Hardware des Gerätes stimmt. Von kleinen Baustellen abgesehen, ist das der Fall beim Velleman 3D-Drucker.

Velleman unter den besten 3D-Druckern im Bausatz gemäß 3Dnatives.com (4, 2016)

Das Team des Portals für den 3D-Druck stellt einen Überblick der besten 3D-Drucker im Bausatz vor. Unter den aufgelisteten Druckern ist auch der Velleman Vertex K8400. Der Drucker ist aus durchsichtigem Plastik und die Bauplatte aus Glas. Gegen einen Aufpreis kann der Drucker auch mit Doppelextruder erworben werden. Für Stützmaterial kann das selbstverständlich nützlich sein.

3D-Drucker Temperatur Test

Empfehlungen in 2020

  1. Velleman Vertex – 3D-Drucker – Kabelgebunden
    Velleman VERTEX DELTA 3D Drucker
    Velleman Vertex 3D K8400 Printer (USB 2.0, Fused Filament Fabrication(FFF), 0.1 mm)
    VELLEMAN K8200 3D-DRUCKER BAUSATZ
    Renkforce RF100 XL Plus 3D Drucker inkl. Filament, beheizbares Druckbett
    Velleman Vertex Nano K8600 3D Drucker Bausatz
    XYZprinting Nano – 3D-Drucker – Kabelgebunden
    FlashForge Adventurer 3 – 3D-Drucker – Kabellos, Kabelgebunden
    VELLEMAN – 3DPEN3 3D-Stift mit OLED-Display 178137
    GEEETECH Neuer A20M 3D-Drucker mit Mischfarbendruck, integriertem Aufbau- und Doppelextruderdesign, Filamentdetektor und Wiederaufnahmefunktion, 255
    Velleman – K8200 Kits 3D-Drucker, 1 W, 1 V 840527
    Dremel 3D45 – 3D-Drucker – Kabellos, Kabelgebunden
    Ultimaker+ 3D-Drucker, Bausatz
    Velleman Extruder / Druckkopf K8402 für 3D-Drucker Vertex K8400, Bausatz
    FlashForge Adventurer 3 – 3D-Drucker – Kabellos, Kabelgebunden
    Velleman 3Dpen 3D-Stift
    Velleman 40×20-cm-Heizbett Erweiterungsset K8206 für 3D-Drucker K8200
    Velleman Extruder (0,35 mm) mit Direktantrieb K8203, für 3D-Drucker K8200
    Renkforce RF2000v2 3D Drucker Bausatz beheizbares Druckbett
    Sculpto+ 3D Drucker, komplett montiert mit Wi-Fi, iOS und Android Konnektivität – Lautlos – Plug&Play Drucker, großen Bauvolumen

3D Drucker Test & Testsieger 2019 / 2020

Zum beliebten Topseller >