3D-Drucker Temperatur Test

Damit Sie optimale Druckergebnisse mit dem 3D-Drucker erlangen können, sollten Sie einige wichtige Druckeinstellungen berücksichtigen. Ob Einsteiger in den 3D-Druck oder Profis – alle müssen sich an die entsprechenden Druckeinstellungen halten, da jedes Filamentmaterial anders ist. Außerdem braucht selbst artgleiches Filament von verschiedenen Filamentherstellern andere Einstellungen. In erster Linie müssen Sie prüfen, welche Drucktemperatur, Druckbetttemperatur sowie Druckoberfläche des jeweiligen Materials benötigt wird. Tests und Tabellen zeigen Ihnen, welche Temperatur ein 3D-Drucker tatsächlich benötigt, um gute 3D-Drucke zu erreichen.

Auch die Verbraucher haben den Bestseller gewählt und sehen beim Anycubic Prusa I3 3D-Drucker LCD eine hervorragende Alternative zur teuren Konkurrenz.

AngebotBestseller Nr. 1
Comgrow Creality 3D Ender-3 3D-Drucker Aluminum DIY mit Druckvorgang 220 * 220 * 250mm
Druckvorgang: Ender 3 hat auch bei einem Stromausfall oder einem Fehler die Fähigkeit weiterzuarbeiten und zu drucken
215,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
ELEGOO MARS UV LCD 3D Drucker mit 3,5 Zoll Smart Farbtouchscreen Offline-Drucken Druckbereich von 120 x 68 x 155 mm (Schwarz)
【Schnell zu bedienende Slicing-Software】ELEGOO Mars 3D Drucker wird mit der CHITUBOX Slicer Software der neuesten Version geliefert, was Ihnen ein angenehmes Nutzungserlebnis ermöglicht. Diese CHITUBOX Software benötigt nur 1 Minute, um 30 MB STL File zu schneiden, während die anderen Slicing-Softwares von Open-Source bis zu 10 Minuten benötigen.
259,99 EUR
Bestseller Nr. 3
ANYCUBIC I3 Mega 3D Drucker Kit mit größerem Druckbereich und 3,5 Zoll TFT Touchscreen PLA ABS 1.75mm Filament (ANYCUBIC M)
【Schnelle Montage】 Großes Bauvolumen: 210 x 210 x 205 mm. Dank des modularen Aufbaus mit schneller Montage können Sie sofort mit dem Drucken beginnen
299,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5
GUCOCO Intelligence Desktop 3D-Drucker DIY-Kits, Holz DIY Kit Prusa i3 3D Desktop Drucker, hohe Präzision DIY 3D-Drucker Druckgröße 200x200x180mm
Unterstützen Sie die Vielfalt des Materials: Aluminium-Heizplatte und breite Temperatur ermöglichen den Drucker, mit vielen Materialien wie ABS, PLA, etc. zu arbeiten.
99,99 EUR
Bestseller Nr. 6
GEEETECH A10 3D Drucker, Aluminium Prusa I3 Typ, Schnelle Montage DIY Kit mit eine Druckfläche von 220×220×260mm, Power Failure Recovery, und einen Open Source GT2560 Steuerungsplatine.
1.Schnelle Montage: Sie benötigen nur ca.10 Minuten für die Installation der Z Achse auf der XY-Grundplatte. Einfach und komfortabel. Beschriftete Kable anschließen und schon können Sie loslegen.
209,00 EUR
Bestseller Nr. 7
Comgrow Creality 3D Ender 5 3D-Drucker mit Resume-Printing-Funktion und Marke Netzteil 220 * 220 * 300mm Druckgröße
Hochpräzise Druckqualität: Ausgestattet mit zwei Y-Achsen-Motoren und einer nach unten gerichteten Z-Achse, dadurch ruhiger und weniger Ausfallpunkte.
328,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 8
3D-Drucker, Colorfish (Schwarz) Persönliche tragbare Doppelextruder Desktop Rapid Prototyping 3D-Modelle 3D-Druckerkits 3D-Drucker Mit 1x 1,75 mm ABS/PLA-Filament (FDM 3D)
1.Dual Extruder 3D-Drucker: Praktischer und wirtschaftlicher 3D-Drucker mit perfekter Funktion, besserer Druckwirkung, besserer mechanischer Funktion, schnellerer Schnittgeschwindigkeit und höherer Druckgenauigkeit.
199,00 EUR
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Artillery Sidewinder X1 3D Drucker mit 2019 Neueste Titan Extruder, Geeignet für 1,75 mm PLA, ABS, TPU, flexible Materialien, 95% vormontiert - 300x300x400
VIEL STABILER DRUCK: Auf der XYZ-Achse befinden sich 3 Endanschläge für induktive Sensoren, während diese berührungslosen, hochpräzisen Endschalter beim Hochgeschwindigkeitsdruck automatisch kalibrieren und eine gute Stabilität gewährleisten können. Das Wichtigste ist, dass das synchronisierte Dual-Z-System SW-X1 die Druckstabilität erheblich erhöht und das eingebaute Markennetzteil für eine stabile und ausreichende Stromversorgung sorgt. Verbringen Sie mehr Zeit mit dem Erstellen, ohne das Druc
499,00 EUR

Die optimale Temperatur des 3D-Druckers ermitteln

Im Internet können Sie Tests finden, anhand der Sie für jedes Filament die entsprechende Drucktemperatur entnehmen können. Die Temperatur des 3D-Druckers orientiert sich vor allen Dingen an der Schmelztemperatur des entsprechenden Filaments. Üblicherweise wird die Temperatur direkt vom Hersteller auf der Filamentspule oder auf der mitgelieferten Verpackung angegeben.

Zum beliebten Topseller >

Drucktemperatur durch einen Test ausfindig machen

Es ist nicht möglich, eine konkrete Temperatur für das Hotend anzugeben. Die richtige Temperatur für den 3D-Druck können Sie jedoch über einen speziellen Testdruck einfach selbst ermitteln. Hierzu benötigen Sie lediglich einen Temperaturturm beziehungsweise Temp Tower / Temperature Tower / Heat Tower. Zahlreiche Türme finden Sie auf Plattformen wie Thingiverse. Nachdem Sie den Suchbegriff Temp Tower eingegeben haben, müssen Sie die entsprechende STL-Datei herunterladen. Einige Temp Tower geben Ihnen schon beim Testdruck alle nötigen Informationen über die Drucktemperatur, die die besten Ergebnisse liefert.

Wovon die Drucktemperatur abhängig ist

Ob auf der Filamentspule oder auf der Verpackung – die vom Hersteller angegebene Temperatur für den 3D-Drucker wird in der Regel nie konkret angegeben. Meistens werden nur Temperaturbereiche gekennzeichnet. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass die Drucktemperatur von mehreren Faktoren beeinflusst wird. So hängt sie von der Druckgeschwindigkeit, der Kühlung, vom beheizten Druckbett, vom temperierten Druckraum, vom gedruckten Volumen, von der Art des Hotends, der Düse, der Regelung der Drucktemperatur, von den Umgebungseinflüssen, von der Filamentfarbe und dem Filamenthersteller aber auch von dem Alter und der Lagerung des Filaments ab.

Weitere Empfehlungen
  1. Formlabs Form Cure
    Aibecy eSUN eBOX 3D Druck Filament Box Lagerung Halter halten Filament trocken Mess Filament Gewicht
    Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit mit größerem Druckbereich und 3,5 Zoll TFT Touchscreen PLA ABS 1.75mm Filament (I3 Mega)
    MakerBot Method
    Alfawise U20 ONE 3D Drucker
    2019 Der neue 3D-Drucker Creality CR-20 Pro wird mit BL Touch, Steinbock-Teflonrohr und Meanwell-Netzteil installiert
    FlashForge Dreamer Dual Extrusion – 3D-Drucker – Kabelgebunden, Kabellos
    Sindoh DP200 3D Drucker 12,7cm Farb-Touchscreen, integrierte Kamera, LED-Beleuchtung, inkl. Software
    3D Drucker, Crazy3DPrint, Bausatz – CZ-300 (CZ-Generation)
    Tronxy, X5, Aluminiumprofil, 210 x 210 x 280mm, 3D-Drucker
    Alfawise U30 2,8 Zoll Touchscreen DIY Desktop 3D Drucker 220 x 220 x 2
    TRONXY XY-3 3D-Drucker Schnelle Installation 310 x 310 x 330 mm Druckg
    Silhouette Alta | 3D Drucker
    Gantry – S 3D Drucker 230 x 230 x 260 mm
    Creality CR-10 Max 450 x 450 x 470mm 3D Drucker Automatische Nivellier
    3D Drucker, CTC FDM Dual Extruder LCD-Bildschirm Desktop 3D-Drucker Pro MK8 Düse 3D-Druckmaschinen-Kit mit 1,75 mm ABS/PLA-Druckfilament
    Creality Ender 3 Pro 3d Drucker Magnetisch Bett 220x220x250mm 1.75mm
    Flashforge Flashforge Creator Pro 3D Drucker
    SIENOC 100K Ohm NTC Thermistor Temperatursensor für 3D Drucker 5 Stück
    Creality Ender-3 Pro 3d Drucker Mk-10 22x22x25cm Resume Druck +

Worauf bei der Temperatur des Druckbetts beim 3D-Drucker zu achten ist

Im Gegensatz zur Drucktemperatur muss die Temperatur des Druckbetts nicht ganz genau bestimmt werden. Es reicht hier aus, den empfohlenen Temperaturbereich zu nutzen. Hierbei sollten Sie jedoch darauf achten, dass eine zu hohe Temperatur des Heizbetts mehr Energie verbraucht und das gedruckte Objekt verformt wird. Auf diese Weise kann es zur Entstehung der typischen Elefantenfüße kommen. In diesem Fall wölben sich die Wände in der Nähe des Heizbetts nach außen. Der Anet8 3D Drucker.

Zum beliebten Topseller >